It is currently Tue Aug 20, 2019 3:49 pm



Reply to topic  [ 18 posts ]  Go to page Previous  1, 2
 Admintreffen am 24.4.2016 - Verbesserungsvorschläge 
Author Message

Joined: Mon Dec 01, 2014 5:38 pm
Posts: 20
Reply with quote
Post Re: Admintreffen am 24.4.2016 - Verbesserungsvorschläge
@ Mark
Ein ernstzunehmendes Onlinespiel ist zB Goodgame Empire, dort gibt es m.E.n. KEIN Wiki - aber ein sehr gut geführtes Forum.
Personal ist mit Lord Benevolent, Pascal also, vorhanden. Moderatoren gibt es inzwischen auch, wo ist das Problem?

Wir sollten das allerdings im Thread Verbesserung Forum diskutieren ;)


Sat Apr 09, 2016 3:04 pm
Profile

Joined: Sat Jul 12, 2014 12:12 am
Posts: 67
Reply with quote
Post Re: Admintreffen am 24.4.2016 - Verbesserungsvorschläge
http://de.goodgame-empire.wikia.com/wik ... mpire_Wiki :mrgreen:

Google ist mein Freund und Helfer.

Über das Forum kann ich nichts sagen, kenne ich nicht aber wie bereits gesagt ich habe nichts gegen ein gutes Forum ich halte nur anderes für wichtiger.


Sat Apr 09, 2016 3:52 pm
Profile

Joined: Thu Aug 07, 2014 12:04 pm
Posts: 200
Reply with quote
Post Re: Admintreffen am 24.4.2016 - Verbesserungsvorschläge
@Mark de Burg: Das ist aber m.W. kein "offizielles" Wiki, entsprechend sind die Informationen womöglich nicht allzu vollständig oder verlässlich.

Bzgl. Wiki für SHK: Es gibt doch sogar schon ein Wiki. Nur wird daraus m.M. viel zu wenig gemacht. Das einzige Wiki, was tatsächlich einigermaßen nutzbar ist, ist das Englische. Das Deutsche ist absolut ein Graus - seien es alte oder unvollständige Informationen oder einfach vollkommen unverständliche Texte, weil diese einfach aus dem englischen Wiki entnommen wurden und durch Google Translate oder ähnliches gejagt wurden. (z.B. der hier)

Ich denke, ein Weg wäre es, Leute aus der Community zu rekrutieren, die das Wiki tatsächlich mal auf Vordermann bringen. Diese Leute sollten eine große Spielerfahrung besitzen, unterscheiden können, welche Informationen tatsächliche Fakten sind und welche nur Spekulation sind (insbesondere was Spielmechanik angeht) und was ich ganz besonders wichtig finde: Deutsch in einem sehr guten Maße beherrschen.
Um Missbrauch dieser Position zu verhindern, kann dies natürlich über einen Freigabeprozess stattfinden - jede Änderung eines Community-Editors muss durch einen Admin freigegeben werden. Somit hat ein Admin nur noch die Verantwortung Texte abzunehmen und muss diese nicht mehr selbst verfassen, was, denke ich, die größte Menge Arbeit darstellt.


Sat Apr 09, 2016 6:36 pm
Profile

Joined: Sat Jul 12, 2014 12:12 am
Posts: 67
Reply with quote
Post Re: Admintreffen am 24.4.2016 - Verbesserungsvorschläge
Mhh ob das offiziell ist oder nicht kann ich auch nicht sagen, da aber im Spiel darauf verwiesen wird denke ich wie gesagt man sollte es auf Vordermann bringen.

Wenn es tatsächlich privat ist, kann man als Firefly ja trotzdem an den/die Besitzer herantreten (eigentlich sollte man sowieso schon mit ihnen in Kontakt sein, wenn man darauf verweist) und Verbesserungsvorschläge machen. Wenigstens sind wir uns ja einig, dass es so wie es momentan ist, nicht seinen Zweck erfüllt.

Ich finde es auch immer wieder erstaunlich, wie wenig handfeste Informationen (Zahlenwerte :!: ) über Stronghold Kingdoms zu erhalten sind. Verstehe ja, dass man mit seinem geistigen Eigentum heutzutage vorsichtig umgeht, aber wie oben bereits erwähnt, gerade soetwas wie maximale Gildenstufen je Epoche, Ausbaukosten oder Boni je Stufe sind doch von Interesse und nun wirklich nicht geheim, fehlen im deutschen Wiki komplett (im englischen sind die ja sogar drin sehe ich gerade).
Wenn ich mich recht erinnere gab es letztens doch irgendwann auch mal den Versuch über googledocs Informationen zu Angriffskosten zu sammeln (sind ja abhängig von Rängen der beiden Spieler UND Dorfanzahl) allerdings kam das zumindest im deutschen Wiki nicht an fürchte ich.

Angriffs und Verteidigungswerte von Einheiten und Gebäuden sind natürlich noch viel interessanter, allerdings nehme ich an das Firefly diese gezielt nicht heraus gibt um Angriffssimulatoren und schlimmer noch Bots zu verhindern.


Sat Apr 09, 2016 7:06 pm
Profile

Joined: Thu Aug 07, 2014 12:04 pm
Posts: 200
Reply with quote
Post Re: Admintreffen am 24.4.2016 - Verbesserungsvorschläge
Mark de Burg wrote:
Mhh ob das offiziell ist oder nicht kann ich auch nicht sagen, da aber im Spiel darauf verwiesen wird denke ich wie gesagt man sollte es auf Vordermann bringen.


Ich meinte eigentlich dein Beispiel mit dem Wiki von dem anderen Spiel. ;)


Sat Apr 09, 2016 7:08 pm
Profile

Joined: Sun Mar 18, 2012 10:04 pm
Posts: 1
Reply with quote
Post Re: Admintreffen am 24.4.2016 - Verbesserungsvorschläge
+++ Vorschläge für FireFly ++++

- Dorf - Burg abreißen dauert genau so lange wie der Aufbau und kann unterbrochen werden.
- Gemeindegebäude abreißen dauert genau so lange wie Aufbau und kann unterbrochen werden.
- Händler abbrechen
- Mönche abbrechen
- Sheriff kann in den Gemeinden den Goldbestand sehen
- Sheriff kann trotz selber Fraktion in die Gemeinden laufen ( Nur mit der Grafschaftsarmee )
- Accounts mit 0 Dörfern verlieren täglich Resis
- Ploppdörfer und gekaufte Zettel können Frieden nicht brechen. (dafür kürzere Friedenszeit?!?)
-Interdikt besser staffeln.bekomme angriff und muss mich dann 4 h id.verschwendung.
-U-Modi fexibler: z.b. auf ein Jahr 30 Tage, die man jederzeit nehmen kann - auch mal für 7 Tage oder so....
-Händlerkarten für 1 oder 2 Stunden - 3 Std. sind zu lange!
-detto die Kundschafterkarten - Geschwindigkeit und besseres Sammeln - die 3 Std. sind ebenfalls zu lange
-Vergrößern der Fläche von Dörfern und Burgen gegen Gold (Bauland kaufen)
-alles mehr und größer. Mindestens verdreifacht.
also größere Dorffläche, größere Läger, größere Burgfläche, Truppenanzahl von 500 auf mindestens 1500 hoch.
-Beschränkung der Dorfanzahl ganz aufheben.
-Die Kirche in den Gemeinden nicht nur bis Stufe 15, sondern bis Stufe 100 ausspenden.
Kann ja ruhig richtig was an Ehrenwaren kosten.
-Möglichkeiten schaffen auch Glaubenspunkte kaufen oder eintauschen zu können. Zum Beispiel nur in der Landeshauptstadt Eintausch von Glaubenspunkten gegen Ehrenwaren oder Kauf von GP`s ermöglichen.
Gebäude und Burgen in Gemeinden abreißen sollte nur gehen, wenn man mindestens 24 Stunden Vogt in der Gemeinde war.
-für gestandene Kronprinzen wieder mehr Anreize schaffen. Ich hab seit über einem Jahr alle Quests erledigt. Außerdem kaum noch eine Möglichkeit Errungenschaften zu machen(außer 15000 Wolfshöhlen vernichten). Ist nicht grade die Erfüllung.
-den Urlaubsmodus auf die Welt beschränken in der man ihn eingeschalten hat.
-beim Kundschafer weg schicken ein tastenfeld von 1-8 einführen damit mann nicht soviel klicken muss
- Bessere Benutzeroberfläche zum Anwahl der Dörfer und interdikten
- interdikt, timen können
- Burg-Reperatur Button. Einmal klicken, alle Burgen heile (sofern Resis vorhanden)
- Bei Gemeinde/Sheriff Burgen , einen Sofort Button für das löschen einfügen
-bei Händler gleichzeitig ein- und verkaufen. damit sie nicht mehr die halbe strecke leer zurück laufen
-alle dörfer mit einem klick interdikten
- Für Ehrenwahrenkarten zusätzlich eine mal 2 Karte ( wie bei der Nahrung ''Erfahrener Bauer'' )
und das man die mal 5 Karten im shop für Kartenpunkte erwerben kann
-Laufende Armeen können abgefangen bzw angegriefen werden . bedeutet wenn ich eine angreifende oder laufende Armee sehe , kann ich diese angreifen und gegebenenfalls auch vernichten , kreuzt die Armee den ehrenkreis eine Fraktion / Hausmitgliedes so wird mir auch die größe der Armee angezeigt ( es muß aber auch so angelegt werden das man dicht an einander liegende fakearmeen und die eigentliche angriffsarmee auseinanderhalten kann ) , alternative bzw. zusätzlich könnte man auch laufende Händler / Mönche / Kundschafter / Hauptmänner ( auch die , die einfach nur einen zettel kaufen wollen ! ) vernichten .
- Keine truppen auf der Burg , dann liegen sie ja scheinbar im Bett und sollten dann auch um ihren schlaf gebracht werden bzw einen dauerschlaf im shk - Himmel antreten , das selbe gilt auch für die Dorfbewohner ! Wird der Bergfried erobert sollten auch ein Teil der überlebeten truppen und dorfbewohner sterben .
- Fast keine recis mehr zu klauen , ab einer bestimmten menge sollten die diebe nicht mehr leer ausgehen und dafür acount gold klauen können , ob das gold dann wirklich dem dieb angerechnet wird oder nur dem bestohlenem abgezogen , dadrüber läßt sich streiten ( meine meinung , es sollte einfach nur abgezogen werden ! die terrors machen sich sonst doch nur den bauch voll und wenn sie nur einen ihrer doppels ausrauben ) , ziel muß es sein die störenfriede schneller runter zu spielen .

Liebe Grüße aus Welt 1


Mon Apr 11, 2016 10:32 am
Profile

Joined: Sat Jul 12, 2014 12:12 am
Posts: 67
Reply with quote
Post Re: Admintreffen am 24.4.2016 - Verbesserungsvorschläge
Also um das kurz zusammenzufassen, du möchtest dir das Spiel einfacher und allen anderen schwerer machen?
Ich finde es ja schön, dass sich so viele Leute Gedanken machen und hier zur Diskussion stellen aber ich habe immer das Gefühl, dass die wenigsten davon dabei daran denken das Spiel für ALLE interessanter zu machen.

Beispielsweise Händler und Scoutkarten sind mit 3 Stunden ziemlich genau da angesiedelt wo es gut ist, mit x3 & x4 Karte bekommt man richtig volle Dörfer trotzdem nicht annähernd leer, sodass sich die großen Karten in dem Fall trotzdem lohnen (wenn man die denn mal bekommt), es zwingt einen ja niemand Karten voll aus zu nutzen wenn ich nach 2h keine Lust mehr habe lasse ich es eben sein ist zwar ineffektiv aber wen juckts...

Glaube ich habe das anderswo schonmal erwähnt, aber Onlinespiele müssen irgendwo ausgeglichen werden. Knackpunkte bei SHK sind nunmal in erster Linie: GP, Gold und Bauern (später auch Waffen aber das ist Epochenabhängig). Wenn du jetzt dafür sorgen willst, dass alle beliebig viele Dörfer habe können, diese dann auch noch unmassen an GP produzieren, wie stellst du dir dann einen Krieg vor?

3 Jahre ID bis eine Seite GP-low ist und dann fängt man so langsam mit Angriffen an?
Genauso das mit dem Gold rauben, erstens ist sowas sehr schwer auszugleichen und glaubst du ernsthaft die ach so bösen Terrors kämen nicht auf die Idee dir einfach dein Gold zu klauen? Das macht das Ploppspiel im Gegenteil sogar noch wesentlich simpler, man muss ja nicht mal mehr handeln^^

Was ich aber tatsächlich eine Gute Idee finde ist die Dorfübersicht bei Premium zu verbessern. Die Features an sich sind ja ganz nett, aber es fehlen einige Funktionen wie z.B. Sortieren nach einem der Listenköpfe (gerade in späteren Epochen mit bis zu 40 Dörfern kann ich mir vorstellen, dass die Leute darüber SEHR dankbar wären :mrgreen:


Mon Apr 11, 2016 12:48 pm
Profile

Joined: Sun Aug 14, 2011 1:32 pm
Posts: 9
Reply with quote
Post Re: Admintreffen am 24.4.2016 - Verbesserungsvorschläge
Kirche Stufe 100 ? :shock: :lol:

Damit der Reiz der späteren Epochen ganz gebrochen wird, indem man den Faktor GPs völlig rausnimmt?
Also bitte... Dann verkommen wir hier zu Farmerama 2.0


Mon Apr 11, 2016 11:53 pm
Profile
Display posts from previous:  Sort by  
Reply to topic   [ 18 posts ]  Go to page Previous  1, 2

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.