It is currently Thu Sep 20, 2018 7:05 pm



Reply to topic  [ 18 posts ]  Go to page 1, 2  Next
 Dinge der Unmöglichkeit 
Author Message

Joined: Tue Oct 03, 2017 4:05 pm
Posts: 2
Reply with quote
Post Dinge der Unmöglichkeit
Liebe Community,

ich bin noch recht frisch in diesem Spiel (ca. 1 Monat Spielzeit) und bin nun auf der Welt 5 gestartet.

Kann mich bitte irgendwer aufklären, wie es möglich ist, jetzt nach gut 2 Tagen, von einer Gemeinde aus bereits mit Piken anzugreifen?
Das kostet 30 Flaggen und eine Menge Gold. How the f*** is that possible?

Kann mir das irgendwer schlüssig erklären? Ich habe schon nach Flaggen geschaut, aber da gibts nur eine damit man eine Flagge bekommt...

Das ist ja das reinste Pay2Win..


Sat Oct 28, 2017 10:03 pm
Profile

Joined: Wed Nov 30, 2011 1:37 am
Posts: 32
Reply with quote
Post Re: Dinge der Unmöglichkeit
Also vielleicht bist du nicht einer von diesen Leuten, aber es gibt welche die sagen wir mal 100 oder 200 Euro ins Bankkonto von Firefly schicken. Damit kauft man sich ultimate random packs und wenn man glueck hat bekommt man karten die Ehre steigen. Auf Global Conflict hat es Crown Princes nach einigen stunden gegeben, lol!


Mon Oct 30, 2017 12:28 am
Profile

Joined: Mon Oct 30, 2017 6:23 am
Posts: 1
Reply with quote
Post Re: Dinge der Unmöglichkeit
Spiele als sabbata auch auf der Welt 5 so wie du hatte ich auch Bekanntschaft schon gemacht. Mir wurde auch eine Fahne geklaut, am 29.10.17 Der Spieler Warproff Rang Ritter holte sich so einfach meine Fahne ab mit 9 Piken ich war zu diesem Zeitpunkt Rang 8 Freier Mann. Habe zu dem jetzigen Zeitpunkt immer noch 2 Tage Welpenschutz.^^

Kaufte auch 2 x Gold um später mal an extra Karten ranzukommen,

Darüber brauchst dich nicht wirklich Ärgern . wegen der Fahne , der Spielstart ist leider recht hart hier ,
Was ich nicht verstehe, ist das es die Häuser zulassen das Fahne aus Gemeinden rausgeholt werden , wo sich Spieler befinden welche ohne Fraktion / Haus dastehen.

Sich hinter einem Haus zu verstecken und neutrale Spieler anzugreifen , gibt ihnen den Kick ^^ da sie sich an andere Häuser nicht rantrauen , verbünden wir uns Spieler ohne Haus . in einer Fraktion bauen auf und entscheiden wie man weiter an dieses Problem rangeht ^ ^


Mon Oct 30, 2017 6:58 am
Profile

Joined: Wed Nov 30, 2011 1:37 am
Posts: 32
Reply with quote
Post Re: Dinge der Unmöglichkeit
Ja da geb ich sabbata recht spielstart ist hart und wenn man kein geld rausschaufeln will dann ist man die ersten paar monate ein loser! es ist halt so. aber das schoene am spiel ist man behaltet spieler gold und ehre und kann in eienr anderen region wieder neu starten.

Ich spiele seit Age 1 in world. Hab nicht so viel erfahrung in deutschen Welten. Aber viele spieler "testen" dich auch so. ob du zurueck schlaegst oder nicht. Ob du gleich aufgibst oder ein paar tage wartest bist du stark genung bist und dir die Fahne zurueck hohlst. Es ist ja nur eine Fahne ich bin mir sicher das der Typ der dich angegriffn hat sich ein Dreck um diese fahne schaert. Man kreigt ja auch achievements fuer fahnen klauen. Und da am anfang die meisten parishes keine verteidigung haben ist es ziemlich einfach so Ehre zu verdienen.

Ich selber bleibe immer neutral bis sich ein Haus in meiner Region verbreitet schliess dich dem groesstem haus in der naehe an. es liegt auch an ihren interesse vor allem in age1 so viele verbuendete zu haben wie moeglich


Mon Oct 30, 2017 7:43 pm
Profile

Joined: Tue Oct 03, 2017 4:05 pm
Posts: 2
Reply with quote
Post Re: Dinge der Unmöglichkeit
So jetzt hat meine Gemeinde 3 Angriffe hinter sich, alles kaputt, Gold weg, Flaggen weg.
Der Typ hat 4 Dörfer und ist Baron.
Wie soll man da ernsthaft voran kommen?
Der kommt da mit 50 Bogen und 50 Piken und hja, was soll man dazu standhalten?

Schlimmer wie die Stämme, Siedler und Co.
Das Spielprinzip und die Strategie ist super, der Rest ist einfach eine Frechheit..


Tue Oct 31, 2017 3:25 pm
Profile

Joined: Wed Nov 30, 2011 1:37 am
Posts: 32
Reply with quote
Post Re: Dinge der Unmöglichkeit
Ignorieren und weiter machen, und irgendwann wenn du hochsteigst kannst du rache ausueben. Oder du gibst dein dorf auf, und startest irgendwo in einem eck neu wo noch sehr wenige spieler sind...


Tue Oct 31, 2017 11:44 pm
Profile

Joined: Wed Nov 30, 2011 1:37 am
Posts: 32
Reply with quote
Post Re: Dinge der Unmöglichkeit
was der typ macht ist nicht illegal. Ich wuerde dir raten neuzustarten. Denn wenn du weiter immer wieder aufbaust bist du die "farm" fuer den typen und so einen titel moechte man in diesem spiel ned haben


Tue Oct 31, 2017 11:45 pm
Profile

Joined: Fri Mar 18, 2016 12:12 pm
Posts: 93
Reply with quote
Post Re: Dinge der Unmöglichkeit
:roll:


Wed Nov 01, 2017 5:15 pm
Profile

Joined: Wed Nov 30, 2011 1:37 am
Posts: 32
Reply with quote
Post Re: Dinge der Unmöglichkeit
Arakgon wrote:
:roll:


man muss nicht immer so arrogant im spiel sein, man kann auch anderen leuten helfen..


Wed Nov 01, 2017 9:18 pm
Profile

Joined: Fri Mar 18, 2016 12:12 pm
Posts: 93
Reply with quote
Post Re: Dinge der Unmöglichkeit
JunoonMonty ich Helfe gerne aber manche Sachen findet mann wenn mann ein Bisel sucht auch selbst



MFG Arakgon


Thu Nov 02, 2017 5:39 pm
Profile
Display posts from previous:  Sort by  
Reply to topic   [ 18 posts ]  Go to page 1, 2  Next

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.