Dinge der Unmöglichkeit

Diskussionen die Welt 5 betreffen.
JunoonMonty
Posts: 32
Joined: Wed Nov 30, 2011 1:37 am

Re: Dinge der Unmöglichkeit

Post by JunoonMonty »

vorausgesetzt man gibt nicht sofort auf *rofl* hehe

GermanWarfighter
Posts: 4
Joined: Mon Sep 18, 2017 11:20 am

Re: Dinge der Unmöglichkeit

Post by GermanWarfighter »

Arakgon hilft gerne xD Den Ruf hat er nun wirklich nicht ;)

An den Xaradon nochmal. Du brauchst die gemeinde am anfang nicht um aufzusteigen. du musst ordentlich forschen und möglichst schnell einer fraktion oder einem haus beitreten, weil solche zusammenschlüsse dann meistens regelungen mit einander haben, sich die flaggen nicht zu klauen. als kleiner neutraler bist du halt wie gesagt ne beliebte farm und so wie die kosten im ära system sind wirst du das auch jahrelang bleiben, wenn du da nichts an der situation änderst. hilfreich ist dabei auch immer, sich möglichst die neuen dörfer dann halt in gemeinden zu setzen, die ein größerer spieler für sich selbst ausbaut, weil du dann davon profitierst und nichts machen musst. also vernünftige freunde finden, die dir mit allem helfen rund ums game und dann halt auch stellungsmäßig dich an größere halten, dann wird das schnell was. diese leute spielen oft schon 7 oder 8 jahre und wissen alles über dieses game, da ist es halt mit einem monat spielzeit ohne jemanden, der dir alles zeigt, gar nicht möglich, da mitzuhalten.

Arakgon lass dir mal aber nicht helfen, der kann nix :P

thread ist schon alt. also auch als antwort für all die anderen, die genauso starten wie der xaradon hier ;) Viel geld muss man übrigens nicht ausgeben, man kann schon, aber wenn man sich die richtigen leute sucht, kann man auch ohne gut spielen und kriegt entsprechend hilfe. premium wäre allerdings immer zu empfehlen

Arakgon
Posts: 111
Joined: Fri Mar 18, 2016 12:12 pm

Re: Dinge der Unmöglichkeit

Post by Arakgon »

Arakgon hilft gerne xD Den Ruf hat er nun wirklich nicht ;)

Arakgon lass dir mal aber nicht helfen, der kann nix :P


Also du Fruchtzwerg^^ Ich weiß nicht wer du Bist aber anscheint hast du keine Ahnung wir können uns ja gerne mal im Ts3 unterhalten mal sehen welche Stimme denn wirklich hinter diesem Account steckt^^



Gruß Arakgon

GermanWarfighter
Posts: 4
Joined: Mon Sep 18, 2017 11:20 am

Re: Dinge der Unmöglichkeit

Post by GermanWarfighter »

JVC.com

gucke nur noch im forum bisl rum, hab nichtmal mehr das game installiert xD
Wir haben dich früher so über die map gejagt ;)

Der Falke 1
Posts: 2
Joined: Sat Jan 20, 2018 5:55 am

Re: Dinge der Unmöglichkeit

Post by Der Falke 1 »

Hallo zusammen.
Da versucht eine Fraktion ein Gebiet komplett in seiner Farbe zu machen.
Ich hatte 3 Gemeinden und die haben sie mir nun weg genommen.
Als ich den betroffenen von der Fraktion anschrieb was das soll,schrieb er zurück ich als neutraler habe grundsätzlich kein Anrecht auf eine gemeinde.
Was soll das.

Arakgon
Posts: 111
Joined: Fri Mar 18, 2016 12:12 pm

Re: Dinge der Unmöglichkeit

Post by Arakgon »

Der Falke 1 auf welcher Welt Spielst du denn?

Der Falke 1
Posts: 2
Joined: Sat Jan 20, 2018 5:55 am

Re: Dinge der Unmöglichkeit

Post by Der Falke 1 »

Deutsche Welt 5

jackycola
Posts: 60
Joined: Thu Oct 20, 2011 10:55 pm

Re: Dinge der Unmöglichkeit

Post by jackycola »

In der Regel ist es immer 1 Haus das eine Grafschaft verwaltet und eigentlich war es immer so das neutrale keine Vogtei haben. Das aendert sich aber wen die Welt Allgemein zu wenig Spieler hat oder dieser neutrale nicht irgendein neutraler ist.

Post Reply

Return to “Lounge für Welt 5”