It is currently Mon Dec 10, 2018 11:33 am



Reply to topic  [ 5 posts ] 
 Herrlichkeit 
Author Message

Joined: Mon Nov 30, 2015 2:51 pm
Posts: 62
Reply with quote
Post Herrlichkeit
Hallo an alle,

offensichtlich hat gestern das ehemalige Haus 5 entschieden als Haus 14 in der Herrlichkeit mitzumischen. Ich hab damit kein Problem, aber ich finde Firefly könnte ein Zeitlimit für Epochenwechsel einführen. Immerhin sind wir inzwischen ca. bei Tag 1100... (Bin gerade unterwegs) Und sollte das neue H14 jetzt das H3 besiegen und dafür sorgen, dass wir Epoche 1 noch länger ertragen müssen, dann wird der Server noch mehr Spieler verlieren... Könnte man nicht ein allgemeines Zeitlimit für jede Epoche einführen? ZB drei Jahre und danach gewinnt das Haus mit den meisten Herrlichkeitssternen bzw. den meisten Herrlichkeitspunkten. So werden die Häuser auch angehalten Krieg zu führen um nicht dem "Zeitdruck" zu erliegen.

Was sagt ihr dazu?

mfg

TT2

P.S.: Bitte nicht zu sehr abschweifen :)


Thu Jun 02, 2016 9:57 am
Profile
User avatar

Joined: Fri Aug 22, 2014 9:20 pm
Posts: 7
Location: Cologne, Germany
Reply with quote
Post Re: Herrlichkeit
Naja...Welt 3 ist doch eigentlich noch die aktivere Welt von insgesamt 4 deutschen Welten. Das größte Problem was ich sehe, ist die Tatsache ,dass hier in letzter Zeit massiv "Technische Schwierigkeiten" auftreten. So fliegen zum Beispiel 4 von 5 Fraktionen grundlos aus dem Haus, Gemeinden lassen sich nicht umfärben, Angriffe klatschen obwohl die Piken in den Bergfried laufen und und und...
Dazu kommt noch das Gerücht, dass manche Leute Bots benutzen. Ob das stimmt weiß ich allerdings nicht genau.
Bevor man also weiter in das Spiel eingreift, sollte man vllt. bestehende Probleme primär behandeln, oder wie siehst du das Thomsentime?

regards,
Keks


Mon Jun 06, 2016 6:34 pm
Profile

Joined: Sat Jul 12, 2014 12:12 am
Posts: 67
Reply with quote
Post Re: Herrlichkeit
Mh ich weiß ja nicht wo du deine Informationen her hast, aber in erster Linie haben H3 und H14 keinen Krieg, was die Herrlichkeit angeht wird man am Ende sehen was dabei rauskommt...
...allerdings hat H3 damit gedroht die Epoche 1 noch weiter in die Länge zu ziehen (da fielen so abenteuerliche Sachen wie noch 4 Jahre Epoche 1) und ich nehme mal an, das ist der Hauptgrund für den Häusertausch.

Was das Schieben der Herrlichkeit an sich angeht, sollte man vermutlich irgendwo einen Riegel vorschieben keine Ahnung ob das ein zeitliches Fenster(wobei auch da 3 Jahre pro Epoche schon ziemlich lange angesetzt ist denke ich, wäre halt abzuwägen) oder eine spieltechnische Einschränkung sein sollte (z.B. jede verlorene Runde gehen 2 Sterne verloren, jede gewonnene bringt weiterhin 1 Stern, irgendwas im Sinne eines Sudden Death eben).


Mon Jun 06, 2016 11:43 pm
Profile

Joined: Mon Nov 30, 2015 2:51 pm
Posts: 62
Reply with quote
Post Re: Herrlichkeit
@Monsterkeks1234: Du hast recht was die technische Seite des Spiels betrifft. Aber solange Firefly sich mit den technischen Problemen rumschlägt, läuft die erste Epoche auf Welt 3 weiter. Wie Mark de Burg geschrieben hat, gibt es da einige die das Spielsystem einfach ins ewige ausdehnen wollen... Deswegen sollte man da ein Limit setzten auch wenn Firefly gerade beschäftigt ist.

@Mark de Burg: Ich rede hier nicht von irgendwelchen Informationen. Ich rede von einer äußerst einfachen Schlussfolgerung: Ein Haus, dass bekanntlich in der 2. Epoche um die Herrlichkeit kämpfen will, kauft sich kurz vor Schluss wieder in die eigentlich entschiedene Epoche 1 ein und fängt keinen Krieg an. Dafür führen ihre Verbündeten H16 und H19 Krieg mit dem bisherigem Sieger der ersten Epoche H3. Zusätzlich führt H9 noch einen Dauerkrieg mit H3 und das eingekaufte Haus 14 (exH5) farmt weiter und hält ihr Territorum und bräuchte sich inzwischen nur noch mit H9,16 und 19 zusammenschließen um alle folgenden Epochenrunden zu holen. Aber wahrscheinlich wartet H14 nur ab bis das H3 komplett leer ist und holt sich dann noch Tschechien und eventuell auch Österreich.
Ob H14 gerade Krieg mit H3 hat tut nichts zur Sache. H14 könnte inzwischen die Herrlichkeit gewinnen nur warten sie wohl nur noch ein bisschen ab und ziehen die Epoche danach noch ~1000 Tage in die Länge...

Das ist der Grund warum ich gerne ein Zeitlimit für die Epochen hätte!


Tue Jun 07, 2016 12:40 pm
Profile

Joined: Fri Mar 18, 2016 12:12 pm
Posts: 103
Reply with quote
Post Re: Herrlichkeit
Das mit den Zeitlimit werde ich mahl nach fragen, ob das geht ist die andere frage, was die server an geht zb mann kann die gemeinde nicht umvoten das sind bugs die bitte per ticket gemelden werden ,das mit dem bot auf der Global ist wider was anderes.



Gruß Arakgon


Tue Jun 07, 2016 3:05 pm
Profile
Display posts from previous:  Sort by  
Reply to topic   [ 5 posts ] 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.