It is currently Tue Nov 13, 2018 3:37 pm



Reply to topic  [ 2 posts ] 
 Meine Erfahrungen im Haus 12 
Author Message

Joined: Wed Nov 12, 2014 10:58 pm
Posts: 1
Reply with quote
Post Meine Erfahrungen im Haus 12
Hi zusammen
Ich möchte hier keinen Langen Roman schreiben aber schreiben wie es mir hier aus SHK mit dem Haus 12 ergieng.
Hab for ca 2 Monaten angefangen SHK zu Spielen.
Wurde nach kurzer Zeit ins Haus 12 zu den Rittern der Freiheit eingeladen und war ab dem Moment auch akiv bei denen am Spielen ausser das ich kein Teamspeak benutzte.
Was einige scheinbar störte worauf ich aber nicht viel Rücksicht nahm da ich auch so regen austausch mit anderen Spielern und viele Ratschläge erhielt.
Der erste Patzer den ich hatte war das ich mich (so wie es in der anleitung/Spielerklährung von SHK steht)wählte was man ja täglich tun sollte.
Naja so wurde ich nach paar tagen zum Selbsternannten Vogt weil andere sich scheinbar nicht wählten.
Ich wurde belehrt das man im Haus 12 sich nicht selber Wählen dürfe sondern nur Vorgeschlagene Personen die von einer Hausverwaltung gewählt werden.
Nach einiger Zeit gieng ich dan in eine andere Gemeinde und bemerkte das der Vogt relativ inaktiv war hatte dan auch paarmal mit anderen Spielern aus der Gemeinde geschrieben die meinten sie Bräuchten auch mal andere Gebäude die sie aussspenden wollten.
Der angeschrieben Vogt gab keine Antwort (auch nicht nach Tagen) und daraufhin wählten mich die anderen aus der Gemeinde zum Vogt (Haltern am See) um wenigstend paar neue Gebeäude da zu haben.
Ich hatte das Glück ca 1 Tag lang Vogt zu sein um das nötigste zu machen bzw zu schreiben was schon wieweit ausgespendet ist zu schreiben wurde dan abgesetzt und auch unter anderem vom eigenen Lehensherrn umgestimmt.
Die anderen schrieben mich an ob sie mich nicht nochmal wählen sollten worauf ich aber verzichtete um nicht mehr Probleme zu bekommen. (da es eine eindeutige Mehrheit gab von ca 9 Dörfern zu ca 4)
Es gab viele Diskussionen und ich verstand das nicht Demokratisch oder sogar nichtmal Logisch entschieden Wurde sondern auf Beziehungen basierend (auch fast inaktive Spieler Willkührlich zu Vögten gewählt wurden und von Aktiven(teilweise "vorbildlichen" Vätern unterstützt wurden)
Dannach war ich ca 3 Tage nicht online und als ich wieder online gieng konnte ich gerade noch feststellen das meine Dörfer von meinem Lehensherrn und anderen "verantwortlichen" Spielern des Hauses 12 zerstöhrt wurden.
Im nachhinein hab ich erfahren das mich andere zum Vogt gewählt hatten und das der Grund gewesen war warum man meine Dörfer mal eben (aus verfolgungswahn?) zerstört hatte.
Von den dummen nachrichen (Anmache, Beschimpfung, Behauptung das ich ein Terrorspieler sei...)die ich in meiner Abwesenheit bekommen habe ganz zu schweigen

Habe nicht mehr Sonderlich Lust auf dieses Spiel wollte hier nur eine Warnung weitergeben an Neulinge
Menschen wie mein Lehensherr den ich als Verräter an mir sehe (Tango001). Sowie Leute aus der "Führung" wie Zischer777, Prof.Dr.Oli ,Michael66 die mich ohne info einfach angegriffen haben.
Besonders hervorgetan hat sich auch Gnaupel mit seinem Sohn Ritter Bodo der mich auch weiter angegriffen hat obwohl ich ihn angeschreiben hab.
Es kamen auch einige zweifelhaften Nachrichten von SirBlacky die ich hier nicht erwähnen möchte.
Und wenn die erwähnten Personen es lesen können: soweit ich es erfahren hab und meine Infos richtig sind hat der Spieler Flaasch mich zum Vogt gewählt und andere aus der Frak angegriffen und dafür bin ich (man hatte ja einen Grund) und auch der Spieler Heinzzwei ausgeweidet bzw zerstört worden.
Wenn es in anderen Häusern ähnlich zugeht ist das Spiel nichts für mich und meinen Geldbeutel, wenn nicht so meidet die Spieler das Haus 12 da es euch vielleicht da auch so ergehen kann

mfg Schlauster ;)


Sat Dec 06, 2014 9:53 pm
Profile

Joined: Mon Oct 06, 2014 6:06 pm
Posts: 1
Reply with quote
Post Re: Meine Erfahrungen im Haus 12
Hiho

In Hausgebieten wird halt der Vogt vom Sheriff bestimmt, deshalb sollte man zuerst den Sheriff anschreiben und erhält dann bei inaktiven Vögten auch meist eine positive Antwort.



Komm doch einfach ins Burgenland oder nach NÖ, wir helfen auch gerne beim Aufbau.


Gruss Randy


Tue Dec 09, 2014 10:32 am
Profile
Display posts from previous:  Sort by  
Reply to topic   [ 2 posts ] 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.