It is currently Mon Sep 23, 2019 12:00 pm



Reply to topic  [ 25 posts ]  Go to page Previous  1, 2, 3  Next
 Oberösterreich 
Author Message

Joined: Thu Jun 14, 2012 2:13 pm
Posts: 12
Reply with quote
Post Re: Oberösterreich
Man kann sich auch einfach nirgendwo mehr was eigenes aufbauen, weil alle verfügbaren Gebiete schon eingefärbt sind und die dort herrschenden Häuser natürlich keine anderen Häuserfarben neben sich dulden. Ich hoffe auch ganz stark, dass wenn neue Gebiete aufgehen, mehrere gleichzeitig aufgehen, da sich sonst nur die großen etablierten Häuser dort draufstürzen und breit machen werden und man sich denen wieder zu "unterwerfen hat". Für ambitionierte Neuankömmlinge bietet das Spiel so wie es zu Zeit ist in Welt 2 nur wenig Anreiz. Und mit dem automatisch aufgehen muss ich leider sagen, dass es eine ziemlich blöde Idee ist. Ich meine wovon hängt es denn ab, dass sich neue Gebiete öffnen, weil von der umliegenden Besiedlungsdichte scheinbar nicht. Die Grenze zu Schleswig Holstein ist zugebaut und es tut sich NICHTS! Genau wie bei Mecklenburg - Vorpommern. Südlich nach Brandenburg hin sind an der Grenze noch einige Dörfer frei, aber dann könnte man doch den Norden schonmal aufmachen, weil sonst grenzt da nichts mehr an, was noch stärker besiedelt werden könnte. Könnt ihr dieses große Manko denn nicht mal an das Fire Fly Team weiterleiten, wenn ihr da scheinbar keinen Einfluss drauf habt. Es muss schließlich einen Programmierer geben, der diesen Mechanismus so programmiert hat.

_________________
"What are your hobbies?"
"My biggest hobby is to meat my friends."
"And where do you usually meet them?"
"Usually in my huge meat grinder at my house."
"..."


Wed Aug 08, 2012 2:10 pm
Profile

Joined: Tue Mar 13, 2012 10:35 pm
Posts: 4
Reply with quote
Post Re: Oberösterreich
Das stimmt.
Nur mit mehreren häusern ist der Spielspass gegeben immer die gleichen Farben auf dem Server ist langweilig...
Meiner Meinung nach sollten sich alle Häuser zusammen setzten und mindestens 2 neue Häuser entstehen lassen.


Wed Aug 08, 2012 3:04 pm
Profile

Joined: Thu Jun 14, 2012 2:13 pm
Posts: 12
Reply with quote
Post Re: Oberösterreich
Das ist eine wirklich gute Idee! Meine Fraktion möchte, sobald Schleswig Holstein öffnet, sofort da hoch und viele Gemeinden "einnehmen" und dann eines der leeren Häuser dort etablieren, aber wir befürchten sehr stark, dass das nicht möglich sein wird, da die großen Häuser, die dort oben sind, bestimmt das Gebiet beanspruchen wollen. Zudem würde es bedeuten, dass wir unsere jetzigen Dörfer aufgeben müssten, um möglichst viele Gemeinden einen zu können. Das wäre zwar ein großes Opfer, aber meine Fraktion und ich wären bereit es zu bringen. Wenn sich aber nun alle Häuser mal zusammen setzen würden und sich einigen könnten, dass man die neuen Gebiete erstmal nicht direkt "einnimmt" um zu schauen, wie sich das entwickelt, was die bis dato neutralen Spieler dort tun, würde es doch wesentlich interessanter sein, in Welt 2 zu spielen. So kann man nur neutral sein, also auf sich alleine gestellt, oder sich einem etablierten Haus "unterwerfen", was sehr den Reiz an diesem Spiel nimmt. Und wenn die großen Häuser die neuen Gebiete erstmal den Rookies überlassen würden, würde es womöglich viele Kämpfe unter den neutralen geben und die stärksten von denen würden sich an die Spitze kämpfen. Das wär doch sicherlich wesentlich spannender. Sowohl für die alteingesessenen, da sich neue unbekannte Parteien im "Mächteverhältnis" in Welt 2 erheben würden, als auch für die Neulinge und vermeindlich neutralen, da sie die Chance bekämen etwas zu bewegen. Also das wäre zumindest meine Sichtweise der Dinge.

_________________
"What are your hobbies?"
"My biggest hobby is to meat my friends."
"And where do you usually meet them?"
"Usually in my huge meat grinder at my house."
"..."


Wed Aug 08, 2012 6:52 pm
Profile

Joined: Tue Jun 12, 2012 8:28 pm
Posts: 22
Reply with quote
Post Re: Oberösterreich
@Guy_McRandom:
Du glaubst doch nicht wirklich, dass jmd zulässt, dass eine Fraktion mit 5 Mitgliedern (deren höchstes Mitglied Baron ist) eine ganze Grafschaft für sich beanspruchen kann? Natürlich wirst du dann noch mehrere Verbündete suchen, aber im Vergleich zu den anderen Häusern ist das natürlich ein Witz^^
In diesen Fall hat eben eine Mehrheit die Macht, die meisten Leute haben ja auch kein Problem damit, sich einem bestehenden Haus anzuschließen ("unterwerfen", wie du es nennst, ist wohl ein zu harter Begriff...)
Es kann ja nunmal nicht jeder Marschall eines Hauses sein und auch in den älteren Welten gibt es nicht wirklich viel mehr Häuser (stattdessen besitzen die Bündnisse eben je mehr als 3 Häuserslots), selbst wenn man weitere Häuser fördern würde, würde danach die Zahl irgendwann eh wieder fallen.


Wed Aug 08, 2012 7:15 pm
Profile

Joined: Thu Jun 14, 2012 2:13 pm
Posts: 12
Reply with quote
Post Re: Oberösterreich
Daher habe ich den Begriff auch in Anführungszeichen gesetzt und es geht mir nicht darum, dass mir dieses Gebiet überlassen wird, sondern allen die Interesse daran hätten. Mal angenommen es wären um die 50 Leute die ca auf diesem Niveau sind und dieses Gebiet, dann wär es interessant zu sehen, wer sich am Ende durchsetzt, aber wenn es nur die großen Häuser sind, dann ist die Sache relativ schnell entschieden und das wär meiner Meinung nach einfach langweilig. Natürlich sind die großen unserer Fraktion weit überlegen, aber genau darum geht es ja! Wenn es so weiter geht wie bis jetzt wird es irgendwann nur noch einige geben Kronprinzen sind und alles haben was sie haben können und teilen sich die "Macht" (Vorsicht, da sind die fiesen Dinger schon wieder ;) ) und den neueren Spielern wird es irgendwann einfach zu langweilig und wer hat schon was davon, wenn Welt 2 dann irgendwann in absehbarer Zeit nur noch aus 100 Kronprinzen besteht. Manche Aussagen sind ein wenig überspitzt, dies dient aber lediglich dazu die Grundgedanken der Aussage deutlicher zu transportieren, damit jeder halt weiss was gemeint ist. Vllt bin ich ein wenig überambitioniert und du magst meine Fraktion für ein Witz halten, aber wenn ich mir nicht solche hohen Ziele setze, worin soll dann in Welt 2 wie sie zur Zeit ist, der Anreiz für jemanden wie mich liegen? Nur vor mich hin zu dümpeln ist für mich jedenfalls nicht die Motivation SK zu zocken. Zudem sagt der Rang nicht viel über einen Spieler aus, da dieser bei den meisten nur ein Zeichen der Zeit ist. Ich will jetzt auch niemanden angreifen, aber das sind nur Titel und darum geht es hier auch gar nicht. Ich möchte einfach das alle Spieler eine faire Chance bekommen und nicht nur die, welche am längsten dabei sind.

_________________
"What are your hobbies?"
"My biggest hobby is to meat my friends."
"And where do you usually meet them?"
"Usually in my huge meat grinder at my house."
"..."


Wed Aug 08, 2012 10:51 pm
Profile

Joined: Tue Jun 12, 2012 8:28 pm
Posts: 22
Reply with quote
Post Re: Oberösterreich
Ich wollte deine Fraktion nicht abwerten, ich meine blos, dass sonst jeder Anspruch erheben kann.
Was du aber etwas vernachlässigst ist die Tatsache, dass hinter den Häusern nicht nur mächtige Kronprinzen stecken, sondern auch neuere Spieler, die sich diesen angeschlossen haben. Und es kommen auch immer neue dazu.
Ich bin auch noch ein relativ nutzloser Neuling, allerdings stehe ich hinter dem Haus und hoffe, dass dieses weiter wächst (ich hoffe auch, etwas egoistisch ;), mir irgendwann meine Gemeinde in Mecklenburg zu schnappen).
Ich meine, auch wenn ich und viele andere uns entschieden haben den Weg des geringsten Widerstandes zu wählen, heißt das nicht, dass wir freiweillig stagnieren während andere wachsen.

Auf der anderen Seite ich meine persöhnliche Ansicht da ja sowieso nicht wichtig, da derartige Sachen ja "politisch" entschieden werden (da es ein Spiel ist, lass ich politisch mal in Anführungszeichen).
Die Häuser haben bei neuen Gebietsöffnungen schon genug Streit, wieso also potenziellen Feinden einen Freischein geben und sich selber schwächen?
Interessanter Weise konnte sich in Magdeburg allerdings vor kurzer Zeit sogar ein neues Haus ansiedeln (auch wenn die Gemeindeflaggen wohl noch eher Freiwild sind). Ich hab zwar keine Ahnung, wieso die halbwegs in Ruhe gelassen werden, während sich die Fraktionen im Rheinland an den Kragen gingen, aber es zeigt, dass es doch noch manchmal möglich ist, ein neuen Haus zu gründen (ob Haus 13 unabhängig existieren kann oder sich doch nur demnächst einen anderen Haus anschließt, kann man ja allerdings auch nicht sagen).

Hmm, der Beitrag wirkt irgendwie unfertig, aber jetzt fallen mir eh keine guten Argumente mehr ein und ich geh pennen^^
Abschließend betone ich einfach noch mal, dass ich meinem Haus eben Erfolg wünsche, auch wenn ich dich schon irgendwie verstehen kann (ich rechne aber nicht mehr damit, dass wirklich noch ein neues unabhängiges Haus entstehen kann).


Thu Aug 09, 2012 12:36 am
Profile

Joined: Sun May 22, 2011 6:13 pm
Posts: 44
Reply with quote
Post Re: Oberösterreich
Wo bitte liegt der Unterschied, wenn du ein neues Haus gründest gegenüber einem Haus das demokratisch organisiert ist und bei dem im Grunde jeder für jedes Amt kandidieren kann?

Also wenn du Baron bist und das deine 1. Welt ist dann könnte ich dir einen nennen. Wenn du zum Beispiel für ein Sheriffsamt kandidieren würdest, dann würde sich die Mehrheit vermutlich für einen erfahreneren Spieler entscheiden, der dem Haus mehr nützt. In einem der etablierten Häuser würdest du bei entsprechender Aktivität erst lernen müssen, was dich dann auch später in die Lage versetzen würde einem Haus in gehobener Position nützlich zu sein. Ohne eine solche Lernphase wärst du das nicht behaupte ich.

Ein Haus das nur aus Spielern besteht, denen gängigies Wissen über Burgenbau, Gemeindenverwaltung oder Angriffspläne fehlt, hätte auch keine Überlebenschance. Das finde ich völlig normal und ist in allen mir bekannten Strategiespielen so.

Daher würde ich dir raten dich etwas zu gedulden und dich einem etablierten Haus anzuschliessen. Wenn deine Aktivität und Lernfähigkeit dann im Einklang mit deinen Ambitionen stehen, dann wird es dir sicher auch da gelingen das von dir Angestrebte zu erreichen.


Thu Aug 09, 2012 1:41 pm
Profile

Joined: Sun Nov 07, 2010 10:51 pm
Posts: 7
Reply with quote
Post Re: Oberösterreich
irgendwie muss ich schon sagen das es schon mehreren leuten aufgefallen ist das in nord deutschland ein gebiet nach den anderen aufgeht und dann einmal eines in süden deutschlands

also 3 gebiete in norden 1 in süden deutschlands

aber was ist mit die anderen länder die karte besteht aus 4 länder

schweiz hat schon 90 tage kein neue gebiet aufgemacht.
österreich ist es auch schon 80 tage her
Tschechien ebenso 80 tage her

also irgend wie kommt das so rüber (zitat von spielern der welt 2) "SHK understütz hier nur ein haus" ich hoffe euch fällt mal was ein und schaut mal das hier nicht immer nur im selben berreich mehrere gebiete aufgehen. den in norden breiten sie sich aus. was leider schade ist da sich nicht neue häuser bilden können dadurch. und so der server immer mehr an atraktivität verliert. mehr häuser mehr fun. :D

mfg
anubiss
Marschall haus 16 welt 2


Thu Oct 04, 2012 9:27 pm
Profile

Joined: Thu Sep 15, 2011 1:18 pm
Posts: 52
Reply with quote
Post Re: Oberösterreich
man könnte durchaus mehr gebiete in süddeutschland und der schweiz öffnen


Sat Oct 06, 2012 12:05 am
Profile

Joined: Mon Mar 05, 2012 10:38 pm
Posts: 2
Reply with quote
Post Re: Oberösterreich
Einzig vernünftige Lösung: Schaltet bitte endlich um auf manuelle Freigabe der Gebiete!

Der momentane Logarithmus is schlichtweg unbrauchbar...


Tue Oct 09, 2012 11:28 pm
Profile
Display posts from previous:  Sort by  
Reply to topic   [ 25 posts ]  Go to page Previous  1, 2, 3  Next

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.