Generelle Tipps von fisch

Neu? Fragen? Hier bist du richtig.
Post Reply
User avatar
Peter_the_Lionheart
Posts: 346
Joined: Thu Nov 04, 2010 6:43 pm

Generelle Tipps von fisch

Post by Peter_the_Lionheart » Tue Sep 27, 2011 2:20 pm

fisch ist ein Veteran Playtester von SHK und hat hier eine Anleitung zusammengestellt. Ich kopiere das aus http://forum.strongholdkingdoms.de/post ... f=7&p=1549.


ANFÄNGERLEITFADEN
(dieser leitfaden ist dazu gedacht möglichst schnell aufzusteigen/bauen, es sind dannach verschiedene spezialisierungen möglich, jedoch sollte militär immer priorität haben)

karten:
1. setzte deine premium karten sinnvoll ein; gerade um den produktionsfokus zu ändern muß man gebäude versetzten können
2. möglichst zufalls kartenpacks kaufen, da diese spezielle karten enthalten - nutzlose karten verkaufen und für die kartenpunkte brauchbare erstehen

erforschung:
so schnell wie möglich
1. maximieren:
a) steine, holz, werkzeug
b) kunst, deko, literatur, befehl
c) architektur, wohnkapazität
2. auf lvl 1:
a) alle möglichen arten von essen
b) verteidigung (für wachstuben)
c) interdict (glaubenspunkte sind im kriegsfall entscheident)
3. auf lvl 6: befestigung für steintorhaus

bauen:
1. so viel holzfäller/steinbrüche wie möglich bauen
2. alle arten von essen, dekos, unterhaltung, hütten, waffen (bögen!)
3. eine mauer rund um den bergfried (tor richtung NE!) / eine an der weißen linie / wachhäuser für mehr burgbesatzung, bogis auf die türme, piken in den bergfried - türme können nur von katapulten angegriffen werden, deswegen eher große türme als mauern bauen (weiße linie)!

spiel:
1. ehre bekommen (möglichst online): steuern auf minus und für viel essen & bier sorgen (...) / überflüßige truppen bei vassalen stationieren und von dort aus KI´s jagen; genug bauern aufheben für:
2. geld verdienen (wenn man off ist): bauern auflösen um auf maximale bevölkerung zu kommen / maximale steuern (achtung auf genug essen/bier)

kommunikation:
ist alles in diesem spiel, deswegen immer im chat sein und regelmäßig gemeinde info & alle foren (fraktionsforum!) lesen und auch reinschreiben (bitte nicht allzuviel spam), auf mails immer antworten!

wahlen (gemeinde etc):
es besser sich die stimmen aufzusparen und in entscheidenden momenten mit viel stimmgewalt einzugreifen;) - ein vogt, der weiß was er tut und auf alle gemeindemitglieder eingeht ist besser als irgendein profilneurotiker

generel:
es ist immer gut überschuß zu produzieren um für die gemeinde spenden zu können/ hilf deinen gemeindemitgliedern: zusammen steigt ihr schneller auf
spezialisierung in richtung bankett/scout ist zeitintensiv & relativ sinnlos - eher als spielerei gedacht, wenn man alles andere (militär, bildung & genug zu fressen & saufen für alle;)) schon hat


hauptstadt aufbauen (falls man vogt ist):

1. burg aufbauen (siehe oben)
2. gilden: holz, stein, apfel, käse, bogenbauer - für verteidigung von gemeinde:
3. bogenplatz, architekt, wache vom dienst
4. alles an gilden was deine gemeindemitglieder so brauchen können (ressourcen, essen und waffen gehen vor)
5. versuchen flaggen zu organisieren ohne sich zu sehr unbeliebt zu machen
6. darauf achten, daß auch alle fleißig spenden;)

bitte darauf achten, das ihr verteidigungsbereit seid (burg ausgebaut, glaubens&ehre punkte in reserve, interdict lvl1, volle vasallenarmeen)
meine empfehlung für weitergehende forschung (maxen):

passiv spielen

gewerbe: waffenherstellung, bognerei
militär: baukunst, verteidigungsanlagen, befestigung, langbogen, piken, ausfall
bildung: interdict (reicht lvl 1)

aktiv spielen

gewerbe: kats
militär: führung, gewaltmarsch, logistik, ausrauben/verwüsten, scouts (incl reitkunst)
bildung: pilgerfahrt, absolution und/oder xcomm und/oder interdict

gute waffen (bogen!) herstellung ist wichtig (spezialisiert euch - zb einer maxed pikenherstellung, der andere rüssis - wenn ihr freunde in der nähe habt; achtet auf ein groß genuges lager




BURGEN ANGREIFEN
(grober leitfaden - taktik sollte man auf jeweilige burg feinabstimmen)

vorher bericht haben ist sinnvoll & angriffe zu timen bei aktiven spielern vorraussetzung!

möglichst nie von NO angreifen SW ist kürzester weg in bergfried - manchmal ist auch SO oder NW besser - schwächen in der verteidigung ausnützen!
alle angriffe sollten mit ca 5sec abstand getimed sein - möglichst genau wg serverlag (timen mit mehreren spielern: am besten countdown über skype mit headset)
keine armeen unter 500 einheiten losschicken (einheiten sollten auch alle maxed sein)
falls die burg eingenommen werden soll ist selbstinterdict wichtig wenn man sie auch behalten will - niedriger rang des einnehmenden kostet weniger ehre (hohe spieler greifen an, niedere nehmen ein)

sollte die burg mehrere ausgänge haben, kann man bogis vor selbigen mit ein paar meleeeinheiten gegen ausrückende ritter verteidigen
wenn´s einen tunnel gibt: melee knapp dahinter, bogis mit einem feld abstand rundrum


1. armee: (angriff)
bauern oder ähnlich billiges rundrum an weiser linie in 4 feldern abstand um pech runterzuholen
bogenschützen auf der angriffseite & den beiden anschliesenden mit genug abstand um nicht vom pech getroffen zu werden

solange wiederholen, bis kein bogi mehr an die kats kommt (1-4 mal; wenn pech weg ist, kann man alle bogis direkt an die weißen linie stellen)

2. armee: (angriff)
melee (ca 20)
bogenschützen wie gehabt, nur direkt an weißer linie
katapullte (min 20) so weit weg wie möglich von burg (aber in reichweite der mauerteile die man zerstören will) zielen nicht vergessen! (kats auswählen & zielpunkt festlegen)
melee (ca 40) hinter den kats

2-3 mal wiederholen bis weg zum bergfried frei ist

3. armee (einnehmen oder schleifen)

melee (ca 50) an der stelle an der man durchbrechen will
bogenschützen dahinter & an den anschliesenden seiten
kats (min30) auf bergfried zielend (oder daran vorbei um vorrückende truppen vor friendly fire zu bewahren)
melee (ca 100) + captain (auf max verzögerung reichweite beachten, sind 9 felder im quadrat oder so) hinter den kats

wenn der gegner off ist kann man vor dem ganzen prozedere durchaus ein paar plünderungen durchführen
Last edited by Peter_the_Lionheart on Mon Jul 09, 2012 1:55 pm, edited 1 time in total.
Von Ehre ohne Ruhm
Von Größe ohne Glanz
Von Würde ohne Sold.
- Walter Benjamin

fisch
Posts: 18
Joined: Sun Nov 07, 2010 3:19 pm

Re: Generelle Tipps von fisch

Post by fisch » Wed Oct 12, 2011 1:51 pm

da ich immer noch auf burgen treffe welche schon beim bloßen anschauen zu ruinen zerbröckeln, hier noch mal ein kleiner leitfaden:

1. 4x4 türme direckt um bergfried; tor nach no

2. 5x5 türme an der weisen linie (4x4 türme in die ecken); in die ecken: baracken, pechbottiche, balisten & außentore (wenn gewünscht)

3. zwischenräume im no,so, nw,sw mit türmen ausfüllen (burg hat auf jeder seite einen block von 3x3 großen türmen & eine reihe 4x4 türmen)

zur genauen planung kann ich empfehlen: http://www.upinsmoke.lt/sh/



patch 30.11.11:

da die wassergräben endlich nützlich (doppelte trefferpunkte wie mauern) geworden sind, empfiehlt es sich die zwischenräume, anstatt sie zu zumauern, mit selbigen auszufüllen;
auch ein breiterer graben richtung hauptangriffsseite ist eine überlegung wert

was angriff betrifft: schwertkämpfer füllen gräben scheinbar schneller auf...
Last edited by fisch on Tue Dec 06, 2011 1:24 am, edited 3 times in total.

DrEiBolit
Posts: 2
Joined: Fri Sep 16, 2011 6:29 pm

Re: Generelle Tipps von fisch

Post by DrEiBolit » Sat Oct 29, 2011 3:55 pm

Was ist besser? Piken oder Schwerter? Wo ist der Unterschied? Reicht es nur Pikaniere oder nur Schwertkämpfer auszubilden?

User avatar
killcheater
Posts: 466
Joined: Sun Apr 17, 2011 10:56 am

Re: Generelle Tipps von fisch

Post by killcheater » Sat Oct 29, 2011 7:07 pm

pikiniere haben mehr leben und schwertis machen mehr schaden - deswegen nutzt man schwertis beispielsweise gegen mauern und pikis zum ausrauben
Im Leben ein Held - Für immer eine Legende

Mario96LPFan
Posts: 118
Joined: Thu Sep 15, 2011 1:18 pm

Re: Generelle Tipps von fisch

Post by Mario96LPFan » Fri Aug 10, 2012 8:49 pm

zum angreifen: 20 katas siind viel zu wenig,man sollte mit 60-120 katas angreifen,dann können 2 angriffe genügen um die burg zu öffnen,falls keine karten gespielt werden

Iyonman
Posts: 1
Joined: Sun May 17, 2015 3:25 pm

Re: Generelle Tipps von fisch

Post by Iyonman » Mon May 18, 2015 4:50 pm

hallo und servus,


was meinst du mit weißer linie dort auch mauern hin bauen??
und wo ist da NE für das Tor ???

Lady Dachkall
Posts: 1
Joined: Sun Nov 23, 2014 11:45 am

Re: Generelle Tipps von fisch

Post by Lady Dachkall » Thu Dec 21, 2017 6:54 pm

Ich habe scheinbar ein kleines Problem. Ich kann kein Gold aus den Gemeinden ziehen.

Vormittags hat es noch funktioniert nachmittags nicht mehr. Bin ratlos, woran es liegt.

Post Reply

Return to “Spielhilfe”