It is currently Tue Oct 15, 2019 6:34 pm



Reply to topic  [ 15 posts ]  Go to page Previous  1, 2
 Terroraccounts 
Author Message

Joined: Sat Jul 12, 2014 12:12 am
Posts: 67
Reply with quote
Post Re: Terroraccounts
Mit deiner Angriffs- und Interdiktsperre machst du doch genau das gleiche was du vorher angeprangert hast, kleineren Gruppen erfahrener Spieler das Spiel schwerer.
Exkurs :geek:
Spoiler! :
Ich versteh euer Problem mit der ganzen Geschichte immer noch nicht. Was glaubt ihr wie viele Leute rumlaufen und aus nem Pickel nacheinander 2-3 volle Armeen schicken? Das sind pro Server vielleicht 10 Leute denen das geldtechnisch egal ist. Davon sind in der Regel dann nochmal 2-3 semiaktiv, also rasten nur aus wenn man sie provoziert, 5-6 sind clever genug nicht so viel Kohle ins Spiel zu stecken und dann hast du vielleicht (aber wirklich nur vielleicht) mal einen dabei, der macht sich dann tatsächlich einen Spaß daraus fette Hütten zu schleifen ohne mit der Wimper zu zucken.

Was ihr da alle über Änderungen der Spielmechanik beheben wollt, hat mit dem einen "Extremkartenspieler" rein gar nix zu tun, das nur als Differenzierung. Den kann man ohne Anwesenheit nur schwerlich um seinen Spaß bringen, aber wenn er pro Dorf 5-10 € hinlegen will (je nach Epoche, Paketart, Glück und Vorgehensweise vielleicht auch bisschen mehr oder weniger, lass mich da gerne belehren) sei ihm der von mir aus auch gegönnt. :mrgreen:


Euch stört die Tatsache, dass immer mehr Leute am Ploppen Gefallen finden? Dann macht doch was dagegen, es ist spielerisch relativ simpel aber scheinbar besteht da gar kein Interesse daran...
Ich will jetzt keinen persönlich anfeinden, aber ich finds immer bedauerlich wenn alle HIER schreien, wenns was gibt und MACHT MAL wenn was stört (gut ein Problem, was sich nicht aufs Spiel beschränkt aber eins nach dem anderen).

Ihr macht den Fehler, das ganze als unlösbares Problem an den nächsten weiter zu schieben, dabei ist das lediglich eine von vielen möglichen Strategien in einem Spiel, wie in Starcraft der Zergrush oder in Age of Empires der Axemanrush. Wer nicht darauf vorbereitet ist fällt eben beim ersten mal auf die Schnauze, aber spätestens beim zweiten oder dritten mal frage ich mich doch a) wie hat DER das gemacht und b) was hätte ICH tun können.
Spoiler! :
Die Lösung ist ausnahmsweise nicht scouten, aber wer nicht selbst drauf kommt muss eben weiter Terrors fürchten :lol:




Sorry for the long post here is a potatoface: :?


Sun Apr 17, 2016 2:06 am
Profile

Joined: Mon Nov 30, 2015 2:51 pm
Posts: 64
Reply with quote
Post Re: Terroraccounts
Ich kann viele verstehen die Terrorspieler nicht ausstehen können. Allerdings ist es auch so, dass Terrorspieler in erster Linie nur schwach besetzte Burgen angreifen. Also wenn Burgen besetzen und Füße still halten. Was mich stört ist, dass man schwächere Mitspieler kaum schützen kann. Eine Möglickeit gegen Terrors wäre eine Ploppbeschränkung, sodass man nur einmal alle 5 Tag ploppen kann und wenn man raus geschliffen wird halt ne pause machen muss.


Thu Apr 21, 2016 11:10 am
Profile

Joined: Tue Apr 05, 2016 4:02 pm
Posts: 20
Reply with quote
Post Re: Terroraccounts
Wäre natürlich eine Möglichkeit, die Frage ist nur wie die bösen, bösen Terrors dann drauf reagieren würden.

Könnte mir vorstellen, dass man dann anfängt mit mehreren Accounts, oder eben auf mehreren Welten zu terrorisieren (wenn man denn jeden Tag seinen Drang ausleben muss^^), aber denke das kann man wohl auch erst sehen wenn es denn umgesetzt werden würde...



Ob/wie man schwächere Mitspieler schützen kann ist ne andere Sache (kommt in erster Linie auf die Aktivität derjenigen und der Gruppe in der man spielt an), Hütten wieder aufbauen geht immer, wenn man die Schwachen stärker machen will hilft in erster Linie Information(*hust*vernünftiges Wiki*hust*) in zweiter Linie Ressourcen (fette Hütten mit vernünftiger Burg geben = zwei Fliegen mit einer Klatsche [hm Klatsche war in dem Zusammenhang vielleicht ungeschickt :mrgreen: ]) und ansonsten natürlich Vasallen- oder Verstärkungstruppen.


Thu Apr 21, 2016 10:02 pm
Profile

Joined: Mon Nov 30, 2015 2:51 pm
Posts: 64
Reply with quote
Post Re: Terroraccounts
Natürlich steht information bei den schwächeren im vordergrund, aber nimm mal an ein Knappe hat gerade so ein Dorf fertig mit einer mittelmäßigen Rapaxburg und 400 Truppen auf den mauern. Wenn ein Terror kommt kann der Knappe doch niemals genug karten spielen um seine Hütte zu verteidigen, weil seine Waffenproduktion und GPproduktion einfach nicht ausgeforscht sind. Ein guter Terror rutscht bei dem einmal rüber und schon muss der Knappe wieder von vorne anfangen. Bei dem Level brauch seine neue Burg deutlich mehr als 30 Tage und solange der Terror noch in seiner Grafschaft ist, wird er immer wieder alle 3 Tage weggeschliffen, AUßER der Terror wird vorher geschliffen und hat eine 5 Tagessperre zum ploppen... Kleines Beispiel fürbsolche Terrorspieler sind die FREIBEUTER auf welt 3. Zur Zeit gehen sie den neutralen in Brandenburg auf den sack. Das hat keine politischen Hintergründe, sondern sorgen nur dafür das treue kleine Farmer keine Lust mehr haben auf welt 3 zu spielen. Denn diese FREIBEUTER greifen nur schwache Spieler oder spieler die sich im neuaufbau befinden an. Dadurch sammeln die schleifungen und freuen sich einen keks, dass sie unter den top 100 schleifern sind... Also mein vorschlag: 5 tage ploppsperre nach dem 2. Dorfverlust innerhalb von 30 tagen. Weil das 1. Mal könnte ja eine kriegtaktik zum ploppangriff sein.


Fri Apr 22, 2016 6:43 am
Profile

Joined: Thu Apr 11, 2013 4:45 pm
Posts: 14
Reply with quote
Post Re: Terroraccounts
Kann ja sein, das ich mich grade ein bisschen unbeliebt mache, aber hier werden so viele "wenns und abers" aufeinander losgedroschen, das man vlt. mal ein paar fragen stellen muß:
:arrow: WAS GENAU IST EIN TERRORSPIELER?
Ist es der, der mit seinem einen account vor sich hin zockt und das game mit allen möglichkeiten die dieses bietet, einfach nur spielt und dabei, von irgendwelchen größenwahnsinnigen, oder inaktiven hausleitungen (oder auf jeden fall schlechte erfahrungen mit Häusern hatte) so genervt ist, das er es neutral tut?
oder
Ist es der, der unter hausfarbe einen fetten account hochzieht und weil es ihm zu langweilig ist mit einem zweit oder xt account durch die lande zieht und mal ein bischen rummschleift?

Wie genau können Terrorspieler so erfolgreich sein?
Wenn ihr euch diese frage stellen müßt, spielt ihr das falsche spiel... (folgendes in Ichform... damit sich niemand angemacht fühlt...)
Wenn ich eine faule Sau bin, werde ich jede hütte verlieren...
Faule Sau heißt: x Händler in der bude stehen haben ohne jemals zu handeln 2-3 mal in der Woche reinschaun und dann wundern wenn meine unbesetzten, zerschossenen aber fetten hütten von irgendeinem noname eingenommen wurden... die hütten zu verlieren ist das eine problem, das ich ihm noch millionen von gold und volle waffenlager übergeholfen habe ist zwar nicht mehr mein problem, nun aber das meiner Nachbarn... Die freuen sich dann am aller meisten, wenn ich in meiner gemeinde noch 5 mio gold liegen hatte und das, obwohl ich zu faul bin, auch nur eine ki zu jagen...
jetzt bin ich der noname ;)
Ich nehme die 2-3 hütten mit gastgeschenken an und schick mal pauschal einen (8) Mönch (e) auf die nun fast mir gehörende und mit 5 mio Argumenten versehende gemeinde... Wenn ich dumm bin, laufe ich dann auf 5-6 vollgestellte hütten und verbrate das gold, wobei ich dann evtl. noch ne gemeinde bekomme, wenn nicht Pech ... oder mit der kohle schieße ich onshot 100 hütten von genau so faulen schafen auf, die der Meinung sind 2-3 mal die Woche reicht ;) was wird noname wohl tun?
Keins von beiden ... :lol: :lol: :lol:
Im Normalfall läuft er mit 25 piken einem hm und 25 bogies so lange durch die Grafschaft, bis er keine lust mehr hat und das liebe antiterrorspieler ist das problem =)
Alles geht davon aus, das man im frieden auf welt x nichts machen muß, dann spielt man auf welt y terror (z.b.) und ist dann frustriert, wenn der welt y spieler die selbe Idee auf welt x hatte...
oder man macht gar nichts ... schön Smalltalk jeden abend im ts ... sich ein bisschen einreden wie gut man ist und was man in der Vergangenheit alles erreicht hat... tschüßi bla blub, ne runde smite oder cs go oder, oder oder.... dann in die kiste und früh online nix mehr da.... böser terror....
was genau macht euch daran so fertig? hütte weg ... na und? wenn du faul warst, strafe kann sein und keiner ist daran schuld außer dir selber, denn das dir EINER alle hütten rausballert, wenn du da 520 mann drauf stehen hast kann wohl schon mal passieren, aber dann steckt garantiert mehr dahinter, das spielt kein terror... zu teuer zu ineffizient...
Dieses spiel hat eben den fehler das man es suchten muß, oder man läßt es eben sein... (oder man lebt damit das man schon mal ne hütte verlieren kann, oder 10 oder 20 )

In diesem Sinne
"jede fast leergeschliffene, von 4-5 aktiven gehaltene grafschaft ist besser, als eine vom inaktiven, mimimi mob durchsetzte, volle =)

GF

PS: seeUonBF


Sat Apr 23, 2016 9:11 pm
Profile
Display posts from previous:  Sort by  
Reply to topic   [ 15 posts ]  Go to page Previous  1, 2

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.